Lohnt es sich ein Foliengewächshaus / Tomatenhaus zu kaufen?

Wer sich nicht auf ein recht unflexibles und teures freistehendes Gewächshaus festlegen will, der sollte sich mit der günstigen Alternative, dem Foliengewächshaus auseinandersetzten.
Wer bislang noch zögerte, dem wollen wir hier einige Anreize bieten, welche Vorteile solch ein Foliengewächshaus Kauf mit sich bringt.
Foliengewächshäuser auf Amazon

Flexibilität

Tomatenhaus Tipps

Das Foliengewächshaus, auch Tomatenhaus genannt, ist im Gegensatz zu den meisten anderen Varianten der Gewächshäuser sehr flexibel.
Wer sich ein Foliengewächshaus kauft benötigt nicht zwingend Handwerkliche Erfahrung.
Aufgebaut ist es schon, je nach Gewächshaus und Erfahrung, in 1 – 2 Stunden.
Kleine Foliengewächshäuser sind bereits nach wenigen Minuten aufgebaut.
Zudem ist kein Fundament für den Aufbau nötig, lediglich eine mehr oder weniger ebene Fläche sollte vorhanden sein.
Somit können sie es bereits in den ersten Frühlings Monaten aufstellen und gegebenenfalls bei veränderter Sonneneinstrahlung umstellen.
Genauso kann es der notwendige Retter für ihren Garten sein, wenn ein spontanes größeres Unwetter sich auf den Weg zu ihnen macht.
Ebenso braucht man sich nicht unnötige Gedanken um den richtigen Stellplatz für den Winter machen da es schnell in seine platzsparenden Einzelteile zerlegt ist.

Zu den


Der Preis

Wer sich ein Tomatenhaus kaufen möchte, beschäftigt sich meist zuerst mit dem Preis.
Zwar ist man dazu geneigt für das Hobby freizügiger mit dem Geld umzugehen als gewöhnlich, allerdings bietet ein Foliengewächshaus im Gegensatz Tomatenhaus kaufenzu Alu-Gewächshäusern die Möglichkeit klein zu beginnen.
Nicht jeder will direkt zum teuren Gartenhaus greifen, manch einer will sich erst mit dem Thema Gewächshaus anfreunden, oder findet die Vorteile eines Foliengewächshauses überzeugender.
Einfache und kleine Tomatenhäuser beginnen bereits ab ca. 30€, wohingegen günstige Alu-Gewächshäuser erst ab einem Preis von ca. 200€ Qualität bieten.
Allerdings sollte man nicht den Fehler begehen und an den falschen Stellen sparen.
Zwar ist solch eine Folie günstig zu ersetzen, allerdings sollte das Tomatenhaus dem einen oder anderen Sturm standhalten.
Mit einer Stabilität eines Aluminium Gewächshauses sollte man dennoch nicht rechnen.
Lieber ein paar Euro mehr in sein Gewächshaus investieren, als großen Aufwand beim Aufbau zu haben, oder nach dem ersten Sturm das  Tomatenhaus beim Nachbar im Garten auflesen zu dürfen.

Tipp: Achten sie darauf nicht den günstigsten „Ramsch“ zu kaufen. Meist sind die billigsten Foliengewächshäuser besonders anfällig für Windböen.
Ebenso ist die Folie meist nicht hochwertig und bekommt schnell Risse oder Löcher.

Der Anbau im Foliengewächshaus

Gewächshaus aufbau

Im Foliengewächshaus kann grundsätzlich dasselbe Angebaut werden, wie in einem freistehendes Alu-Gewächshaus.
Der Name „Tomatenhaus“ hat sich mittlerweile etabliert für das Foliengewächshaus.
Dennoch bietet das Foliengewächshaus um einiges mehr als „nur“ Tomaten.
Lediglich die entsprechenden Umweltumstände entscheiden was nicht in das Foliengewächshaus passt.
Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass Foliengewächshäuser nur sehr bedingt isolieren, damit erübrigt es sich auch das Gewächshaus künstlich beheizen zu wollen.
Ein Foliengewächshaus bringt selbstverständlich die typischen Vorteile eines Gewächshauses mit sich.
Die Erntezeit dehnt sich enorm, nicht nur das früher mit der Aufzucht begonnen werden kann, ebenso kann bis in den Herbst noch geerntet werden.
Ganz solange wie bei einem gut isolierten Gewächshaus ist die Erntezeit verständlicherweise nicht.

Unsere Meinung zu Foliengewächshäusern / Tomaten Gewächshäusern

Wer sollte sich ein Foliengewächshaus kaufen?
Gerade Anfänger im Bereich Gewächshäuser können wir den Kauf eines Foliengewächshauses wärmstens an Herz legen.
Allerdings empfehlen wir all denjenigen, die sich intensiver mit dem Thema Gewächshaus auseinandersetzten und ihre Leidenschaft für frisches Gemüse haben, ein festes Aluminium Gewächshaus.
Dennoch überwiegen für viele die Vorteile eines Foliengewächshauses und so sollte jeder selbst sich überlegen, was im wichtig ist und welche Prioritäten man hat.
Speziell wer sich für den Anbau von Tomaten interessiert, sollte sich überlegen solch ein Tomatenhaus zu kaufen.

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.